[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Belmondo
Beiträge: 17 | Punkte: 95 | Zuletzt Online: 23.08.2017
Geburtsdatum
1. August 1970
Beschäftigung
Designer
Registriert am:
07.06.2017
Geschlecht
männlich
Ende Bartwuchsförderung
keine Angabe
Beginn Bartwuchsförderung
07.06.2017
    • Belmondo hat einen neuen Beitrag "Minoxidil Experiment mit 20 Jahren" geschrieben. Gestern

      Wenn der Bart noch dichter wird und es zum Vollbart reicht, dann hast Du sicher auch eine sehr coole Bartfarbe von rostrot bis dunkelbraun. Viel Erfolg!

    • Belmondo hat einen neuen Beitrag "Minoxidil mit 46 Jahren - Wochenbericht" geschrieben. 09.08.2017

      Danke oanstein.

      Ich muss wirklich gestehen, dass ich den Faktor Geduld unterschätzt habe, weil in den ersten 4-5 Wochen absolut nichts passiert ist. Und man sieht es tatsächlich kaum ohne eine Fotodokumentation, also versuche ich, die Bilder so objektiv wie möglich zu zeigen in Bezug auf Position, Haarlänge, Licht und Belichtung etc.

    • Belmondo hat einen neuen Beitrag "Minoxidil mit 46 Jahren - Wochenbericht" geschrieben. 04.08.2017

      So.
      Inzwischen bin ich schon in Woche 7, allerdings habe ich in den ersten 2-3 Wochen weniger als 1ml genommen, um die Nebenwirkungen zu testen.
      Außer trockener Haut (die ich mit Penatencreme gut im Griff habe) sind absolut keine nennenswerten Nebenwirkungen aufgetreten.

      Nun zu den Veränderungen. Man selbst bemerkt das ja kaum, weil man sich viel zu oft im Spiegel ansieht, aber es ist schon eine Verbesserung zu bemerken.
      1. Die Haare wurden deutlich dunkler und dicker
      2. Es kommen immer mehr kleine dünne Haare dazu
      3. die Haare wachsen wesentlich schneller


      Nun ein paar Bilder:
      Links ist immer der Zustand in Woche 7, rechts der Zustand in Woche 0



      Man sieht schon in der Gesamtansicht, dass die Haare dunkler sind und auch dichter.
      Noch besser ist das im Detail zu sehen. Ich habe hier an markanten Punkten (Narben etc.) Bilder übereinander gelegt.






      Auch interessant ist, wie viele neue Haare wachsen, die man erst einmal gar nicht richtig wahrnimmt.



      Ich bin nun sehr gespannt, wie es weitergeht, vor allem aber freue ich mich, dass es wirklich wirkt, das motiviert ungemein. Und in meinem Alter mit fast 47 Jahren kann man normales Wachstum durch die Pubertät ja ausschließen, das Minoxidil scheint also ganz gut zu sein.

      |addpics|g8d-7-4381.jpg-invaddpicsinvv,g8d-8-d1c3.jpg-invaddpicsinvv,g8d-9-9551.jpg-invaddpicsinvv,g8d-a-d2b0.jpg,g8d-b-3911.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

    • Belmondo hat einen neuen Beitrag "Redensyl. Effektiver als Minoxidil? " geschrieben. 04.08.2017

      Was hattest Du denn für Nebenwirkungen?

    • Belmondo hat einen neuen Beitrag "Minoxidil mit 25 Jahren" geschrieben. 27.07.2017

      Ich muss das ein wenig korrigieren. Minoxidil war tatsächlich ein Medikament zur Blutdrucksenkung, die Einnahme erfolgte allerdings oral. In unserem Fall wird Minoxidil topisch angewendet, also äußerlich. Damit sind auch die zu erwartenden Nebenwirkungen unterschiedlich zu betrachten, bei topischer Anwendung sind die dann naturgemäß deutlich geringer.

      Ich finde es übrigens gut, dass Du es Deiner Freundin erzählt hast, das macht auch vieles leichter und ihre Reaktion war ja völlig in Ordnung. Also einfach weitermachen und die Regelmäßigkeit optimieren. Viel Erfolg :)

    • Belmondo hat einen neuen Beitrag "minox slowgainer 5 monate "on juice"" geschrieben. 25.07.2017

      Hallo und danke für den Bericht, den ich sehr interessant fand.
      Bitte schreibe doch zu den beiden Bildern ein Datum, damit man das besser einschätzen kann. Rein subjektiv finde ich, dass das obere Bild (gl1-2-8338.jpg) das neuere ist. Dort wirkt es so, als hätten sich tatsächlich mehr Haare gebildet.

    • Belmondo hat einen neuen Beitrag "Minoxidil Experiment mit 20 Jahren" geschrieben. 18.07.2017

      Sehr schön und der Unterschied zum Beginn mit 19 Jahren ist deutlich sichtbar. Ich vermute aber, dass Du auch ohne Minoxdil große Fortschritte machen würdest, da Du ja in dem Alter bist, in dem sich der Bart generell entwickelt. Es ist also nicht ganz klar, wie hoch der Anteil des Minox an Deinem großartigen Erfolg ist.

    • Belmondo hat einen neuen Beitrag "Minoxidil mit 25 Jahren" geschrieben. 17.07.2017

      Hallo,

      Deine Motive hast Du ja ausführlich erklärt und Du meinst das auch ernst mit der Cremedose, also gebe ich mal folgende Punkte zu bedenken:
      1) Du müsstest sicherstellen, dass eine bestimmte Menge an Creme auch 1ml Minoxidil enthält, weil das ja die empfohlene Dosis ist für eine Anwendung
      2) Du müsstest Minoxidil, da ja auch Alkohol enthält, mit der Creme zu einer cremigen Konsistenz verbinden

      Das stelle ich mir schwierig vor, weil Nivea im allgemeinen wasserabweisend ist. Und Du müsstest für 20 Tage Anwendung 40ml Mnoxidil (ein ganzes Schnapsglas voll) mit 110ml Nivea verbinden, da in einer kleinen Dose 150ml Creme sind. Ich kann mir nicht vorstellen, dass 110ml Nivea 40ml Minoxidil aufnehmen kann, ich vermute sogar, dass das Minoxidil einfach abperlen wird und gar keine Verbindung mit der Creme eingeht.

    • Belmondo hat einen neuen Beitrag "Minoxidil mit 25 Jahren" geschrieben. 17.07.2017

      Ich habe noch etwas vergessen zu meinem Beitrag #2 (ich habe auch vergessen, mich einzuloggen )
      Auf den Bildern sind eindeutig Fortschritte zu erkennen, das sollte ja schon Motivation genug sein, um das Minox regelmäßig zu nehmen.

    • Belmondo hat das Thema "Der Bart in der Werbung" erstellt. 06.07.2017

    • Belmondo hat einen neuen Beitrag "Lymphknoten geschwollen Minoxidil" geschrieben. 06.07.2017

      Zuerst wäre wichtig festzustellen, welche der Lymphknoten am Hals geschwollen waren, ob dies beidseitig der Fall gewesen ist und ob die Lymphknoten schmerzhaft vergrößert waren. Dann sollte bitte abgeklärt werden, ob Du auch erhöhte Temperatur hattest und ob sonstige akute Auffälligkeiten im Hals-Nasen-Ohren-Bereich vorlagen.

    • Belmondo hat einen neuen Beitrag "Minoxidil + Beardix (Redensyl) Kur - 2017 " geschrieben. 05.07.2017

      Interessant auf den Bildern ist aber, dass sich relativ viele kleine, dunkle Vellushaare bis zu den Augen hoch gebildet haben. Wie sieht es denn an anderen Stellen aus (Arme, Beine, Rücken etc.)?

    • Belmondo hat einen neuen Beitrag "Minoxidil mit 46 Jahren - Wochenbericht" geschrieben. 04.07.2017

      Jetzt habe ich wieder nicht bemerkt, dass ich nicht angemeldet bin. Der Beitrag #3 ist von mir. Was ich noch vergessen habe: Ich merke, dass ich mich inzwischen deutlich öfter rasieren muss, aber sonst sind keine ernsthaften Verbesserungen sichtbar bis jetzt.

    • Belmondo hat das Thema "Minoxidil mit 46 Jahren - Wochenbericht" erstellt. 30.06.2017

    • Belmondo hat einen neuen Beitrag "Ich (28) probiere es jetzt endlich auch mal aus!" geschrieben. 30.06.2017

      Argh :/
      Jetzt habe ich gar nicht bemerkt, dass ich nicht eingeloggt war und habe somit Beitrag #29 als Gast geschrieben, was nicht beabsichtigt war.

    • Belmondo hat einen neuen Beitrag "Ich (28) probiere es jetzt endlich auch mal aus!" geschrieben. 30.06.2017

      Das sehe ich anders. Im Beitrag #19 ist ganz unten ein Vergleichsbild in vergrößerter Ansicht, da ist deutlich erkennbar, dass es inzwischen (vor allem oberhalb der beiden markierten Punkte) doppelt so viele Haare geworden sind. Das ist somit keinesfalls marginal. Und ob jemand "aufgeschwemmt" ist, einfach nur zugenommen hat oder es eine optische Täuschung auf Fotos ist, kann sicher nicht aufgrund der Fotoausschnitte beurteilt werden.

    • Belmondo hat einen neuen Beitrag "Minoxidil Experiment mit 27 + Vlogs und Fotos" geschrieben. 09.06.2017

      Wie immer professionell und witzig erzählt. Spannend wird es möglicherweise in einem halben Jahr, aber ich denke, dass da keine negativen Überraschungen folgen. Das Vergleichsfoto ist schon erstaunlich, auch die Gesamtwirkung. Glückwunsch :)

Empfänger
Belmondo
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Forum Software von Xobor