[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Bartzüchter03
Beiträge: 22 | Punkte: 110 | Zuletzt Online: 20.10.2017
Registriert am:
12.10.2016
Geschlecht
keine Angabe
Ende Bartwuchsförderung
keine Angabe
Beginn Bartwuchsförderung
keine Angabe
    • Bartzüchter03 hat einen neuen Beitrag "Redensyl. Effektiver als Minoxidil? " geschrieben. 22.09.2017

      Ich benutze beardix mehr als 2 monate kann nur sagen 0 Wirkung!!! Es hat sich nix geändert, mit dem Geld was ich für 2 Flaschen Beardix ausgegeben habe könnte ich mir minox kaufen und mitm minoxkur weiter machen können

    • Bartzüchter03 hat einen neuen Beitrag "Redensyl. Effektiver als Minoxidil? " geschrieben. 07.08.2017

      Seit 1 woche habr ich am Gesicht rote punkte die schauen zwar wie pickel aus ich fürchte dass die von beardix kommen weil ich nichts anderes schmiere außer bartöl! Meine Frau hat mich Aufmerksam gemacht und sie fragte mich was ich mein Gesicht geschmiert habe dass es so schlimm ausschaut

    • Bartzüchter03 hat einen neuen Beitrag "Redensyl. Effektiver als Minoxidil? " geschrieben. 20.07.2017

      @Beardless Men, wo steht bitteschön dass die Haare dünner werden bzw. ausfallen!!! Es geht hier um Beardix ned um Minox! Ich mache hier keine schlechte Werbung über Beardix und schön reden werde ich auch nicht über ein Produkt was nicht wirkt! Viele hier möchten wissen ob Beardix wirkt oder nicht keiner von uns möchte fürn Produkt Geld ausgeben was nicht wirkt deshalb habe ich meine Erfahrungen mit Beardix hier geschrieben!!!!! Glaube mir dein Geld wirst du auch nicht zurück bekommen!!!!

    • Bartzüchter03 hat einen neuen Beitrag "Redensyl. Effektiver als Minoxidil? " geschrieben. 18.07.2017

      Ich habe noch 1.5 Flaschen Beardix und habe mir natürlich kein minox bestellt weil ich mir gedacht habe wenn beardix so gut ist und man dmait bessere Erfolge erzielen kann statt minox lieber beardix bestellen und vorhandene Vellushaare zur Terminalhaare entwickeln! Bin mehr als 60€ los was noch schlimmer ist das meine vorhandene Vellushaare ausgefallen und die Terminalhaare dünner geworden sind! Liebe Bartfreunde bevor ihr mit beardix anfängt sollt ihr lieber 10 mal darüber nachdenken wenn euch vorhandene Barthaare wichtig sind

    • Bartzüchter03 hat einen neuen Beitrag "Redensyl. Effektiver als Minoxidil? " geschrieben. 15.07.2017

      Komischerweise seit ich Beardix benutze sind die vorhandene Vellushaare ausgefallen und die Terminalhaare dünner geworden ist mir gerade aufgefallen :( ich hoffe das es keine schlechte Entscheidung war mit Beardix

    • Bartzüchter03 hat einen neuen Beitrag "Redensyl. Effektiver als Minoxidil? " geschrieben. 15.07.2017

      Ich benutze seit 12.06 beardix, riecht gut und zieht schnell ein! ob sich was bringt oder nur ein Abzocke ist wird sich herausstellen also bis jetzt konnte ich keine neue Vellushaare entdecken und falls ich welche bekomme und bis sich die Terminalhaare weiter entwickeln wird auch mal dauern hab aber keine Lust monate beardix aufs Gesicht schmieren habe noch 1,5 Flaschen wenn die aufgebraucht sind werde ich mal abwarten und beobachten durch beardix gewonnene Barthaare sei es vellus- Terminalhaare erhalten bleiben

    • Bartzüchter03 hat einen neuen Beitrag "Hilfe,extremes shedding!" geschrieben. 14.07.2017

      @NoBeard, statt minox Lösung kannst du dir minox schaum kaufen da hast du dann keine Probleme mehr so wie trockene haut usw..... zieht auch schnell ein

    • Bartzüchter03 hat einen neuen Beitrag "Redensyl. Effektiver als Minoxidil? " geschrieben. 23.06.2017

      Hallo noix, freut mich dass deine hart gewonnene Barthaare geblieben sind! Wann hast du minox abgesetzt?

    • Bartzüchter03 hat einen neuen Beitrag "Redensyl. Effektiver als Minoxidil? " geschrieben. 22.06.2017

      Heute habe ich mir 2 Flaschen Beardix bestellt möchte minox ganz weglassen bzw. umsteigen auf beardix aber was mich interessiert ist das durch minox gewonnene Terminal- oder Vellushaare erhalten bleibt? Ich benutze minox seit 1 jahr und 2 monate! Der Bart ist immer noch lückenhaft und die Vellushaare möchten irgendwie nicht zu Terminalhaare entwickeln!

    • Bartzüchter03 hat einen neuen Beitrag "Komischer Bartwuchs" geschrieben. 10.02.2017

      Danke, regelmäßig minox und bio h tin tabletten aber ich glaube nicht dass die bio h tin tabletten wirken! Und ab und zu schmiere ich mir kaltgepresste mandel- schlangenöl!

    • Bartzüchter03 hat einen neuen Beitrag "Komischer Bartwuchs" geschrieben. 08.02.2017

      So schaut mein Bart jetzt aus! Einen Vollbart kann ich mir immer noch nicht wachsen lassen weil es noch undicht und manche Barthaare noch dünn sind!

    • Bartzüchter03 hat einen neuen Beitrag "Komischer Bartwuchs" geschrieben. 07.02.2017

      Nochmal zum wachsen lassen.. durch wachsen lassen wird es aber doch auch nicht dunkler ?

      Genau so ist das! Ich habe auch fast 2 monate wachsen lassen und die Haare sind nicht dunkler geworden

    • Bartzüchter03 hat einen neuen Beitrag "Terminal und Velushaare " geschrieben. 05.02.2017

      Bis sich die Vellushaare in Terminalhaare verändern dauert schon, bin seit 8 Monaten dabei muss ic dir ganz ehrlich sagen dass minox hilft aber wunder brauchst du dir nicht erwarten! Habe viele Vellushaare die sich in Terminalhaare nicht verändern!

    • Bartzüchter03 hat einen neuen Beitrag "Barthaare fallen wieder aus trotz Minoxkur" geschrieben. 22.01.2017

      So eine Phase hab ich auch ghabt! Es dauert halt bis die neue Haare kommen und dunkler werden bzw. sich zur Terminalhaare entwickeln!

    • Bartzüchter03 hat einen neuen Beitrag "Mein Weg zum Vollbart? " geschrieben. 22.12.2016

      Kirkland Lösung od. Schaum? Ich habe Kirkland Lösung benutzt und war ziemlich zufrieden das Gesicht schuppt und schuppt aber habe mehr Erfolge erzielt wie mit Foligain schaum( Eigentlich hab ich mit foligain schaum fast wie keine Erfolge erzielt)

    • Bartzüchter03 hat einen neuen Beitrag "Mein Weg zum Vollbart? " geschrieben. 21.12.2016

      Mir gehts genau so seit ich foligain schaum benutze tut sich einfach nichts also für mich kommt foligain nicht mehr in frage, mit kirkland flüssig hab ich mehr erreicht! Benutze seit 211 Tagen minoxidil

    • Bartzüchter03 hat einen neuen Beitrag "Minoxidil Kur" geschrieben. 11.12.2016

      @sjk Danke für die Motivation, man erwatet nach 198 Tagen mehr! Wenn ich mir anschaue was manche in 4 Monaten erreicht haben viele können sich einen Vollbart wachsen lassen!Das ist schon ärgerlich, wenn ich wüsste nach produktwechsel mir die Barthaare sich wieder zurückentwickeln hätte ich die Finger davon lassen aber was geschehen ist geschehen aufjedenfall werde ich am Ball bleiben schau ma was die Zeit bringt! :)

      Ich weiß nicht ob ich den Bart noch weiter wachsen soll oder trimmen

    • Bartzüchter03 hat einen neuen Beitrag "Minoxidil Kur" geschrieben. 11.12.2016

      So leute, heute ist der 198.Tag rum!seit der umstieg von lösliche auf schaum hat sich leider bis jetzt nichts großartiges getan! Ok, von der löslichen hab ich zwar schuppige haut bekommen aber das war mir wert für das was ich in 4 monaten erreicht hab!

Empfänger
Bartzüchter03
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Forum Software von Xobor